Die richtige Lagerung

Stückware

In der ungeöffneten Vakuumverpackung hält sich der Speck im Kühlschrank über mehrere Monate.

Geschnittene Ware

Ist der geschnittene Speck in Schutzatmosphäre abgepackt, soll das Produkt im Kühlschrank unter Beachtung des Verfallsdatums gelagert werden. Einmal geöffnet konsumieren Sie den geschnittenen Speck innerhalb von zwei Tagen, damit Sie den vollen Geschmack des Produktes genießen können.

Hinweis

Nach Entfernung der Originalverpackung sollte der Speck auf einem Teller gelegt und mit Klarsichtfolie abgedeckt werden. So schützen Sie das Produkt vor dem Austrocknen und vor Fremdgeruch.

Tipp

Es ist ratsam, den Speck vor dem Verzehr aus der Packung zu nehmen und ihn kurz bei Raumtemperatur stehen zu lassen, damit er sein volles Aroma entfalten kann.