Eine Verpflichtung
für die Natur

Wir leben in einer wunderschönen Region, die äußerst wertvoll für uns ist. Die herrliche Lage des Vinschgaus verleiht unseren Spezialitäten einen zusätzlichen Wert, das gewisse Etwas. Aus diesem Grund setzen wir uns jeden Tag dafür ein, unsere Heimat zu schützen und ihr Umwelterbe zu bewahren. Durch den Einsatz erneuerbarer Energien haben wir den Kraftstoffverbrauch gänzlich und unseren Energiebedarf um 33,7% reduziert. Für das Jahr 2021 ist es außerdem unser Ziel, 4,8 Tonnen an Plastik einzusparen. Und in Zukunft wollen wir noch besser werden!

«Die wunderschöne, natürliche Umgebung des Vinschgaus verleiht unseren Spezialitäten ihren besonderen Wert. Deshalb setzen wir uns für den Schutz des ökologischen Reichtums unserer Region ein.» Familie Recla
0 Liter
KRAFTSTOFFVERBRAUCH


Dank erneuerbarer Quellen
verbraucht Recla
keinen Liter Kraftstoff.
-33,7%
ENERGIEVERBRAUCH


Dank Investitionen unter
ökologischer Vorsicht in den
letzten Jahren reduziert
Recla den Energieverbrauch.
- ca. 45.000 kg
PLASTIK PRO JAHR

Dank neuer Technologie
spart Recla ca. 45 g Plastik
pro Hamme Speck.
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.