Bereits seit über drei Generationen produzieren wir mit größter Hingabe unseren Speck.
Dabei spielt für uns die richtige Auswahl der Rohstoffe eine große Rolle.

Gemeinsam mit anderen lokalen Partnern haben wir das Südtiroler Speckkonsortium gegründet. 

Wir waren die ersten, die sich für den Export von Speck in die USA qualifiziert haben.

 

Rezepte der Meisterköche

Bauernomlette mit Speck

Servieren Sie Kraut- oder Blattsalate und Röstkartoffeln zum Bauernomelette.

Zubereitung

Champignons putzen, vierteln und in einer Pfanne im Butter schwenken.
Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

Bauernomelette
Eier in einer Schüssel mit Sahne und Salz gut verrühren.
In einer beschichteten Pfanne Speck und Zwiebeln in Butter dünsten.
Die Eiermasse hineingießen, Käse dazugeben und langsam stocken lassen, dabei mit einem Kochlöffel zu einem ovalen Omelette formen

Bratzeit Champignons: etwa 4 Minuten
Bratzeit Bauernomelette: etwa 8 Minuten

Fertigstellung
Bauernomelette mit Speckscheiben, gedünsteten champignons, Majoran und Kerbel garnieren und servieren.

Tipps
Anstelle der Champignons können Sie auch Pfifferlinge oder Steinpilze verwenden.

Zutaten für 1 Person

80 g Champignons
1 EL Butter
1 Spritzer Zitronensaft
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle

Bauernomelette
3 Eier
2 EL flüssige Sahne
Salz
30 g Speck, in Streifen geschnitten
20 g Zwiebeln, in Ringe geschnitten
20 g Butter
30 g Berg- oder Fontinakäse, in Würfel geschnitten

Weiteres
2 Speckscheiben
4 Majoranblätter
4 Kerbelblätter
 

Magazine

Geschmackvolle News
News

Speckknödel
30 Min.
mittel

Rezepte mit Speck

Speckknödel

Speckknödel auf Salat Speckknödel in Suppe
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.