Bereits seit über drei Generationen produzieren wir mit größter Hingabe unseren Speck.
Dabei spielt für uns die richtige Auswahl der Rohstoffe eine große Rolle.

Gemeinsam mit anderen lokalen Partnern haben wir das Südtiroler Speckkonsortium gegründet. 

Wir waren die ersten, die sich für den Export von Speck in die USA qualifiziert haben.

 

Rezepte der Meisterköche

Kartoffelrösti mit Speck

Die Kartoffelrösti passen als Beilage zu gegrillten oder kurz gebratenen Fleischgerichten oder zu Räucherfischen wie Lachs oder Forelle.

Zubereitung

Kartoffeln schälen, mit der Reibe grob raspeln oder mit der Aufschnittmaschine in dünne Scheiben und dann in feine Streifen schneiden und mit Salz würzen.
Öl in einer Pfanne heiß werden lassen, Kartoffeln dazugeben und andrücken.
Die Hitze etwas reduzieren und die Kartoffeln mit einer Palette umdrehen und goldbraun rösten lassen.

Salatmarinade
Weißweinessig und Fleischsuppe oder Wasser gut vermischen und Olivenöl einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Fertigstellung
Rucolablätter mit Salatmarinade anmachen und auf dem Kartoffelrösti anrichten.
Rösti mit Speckscheiben und Krenspänen garnieren.
Sauerrahm mit Salz abschmecken, den Teller rund um das Gericht damit dekorieren und servieren.

Tipps
Die Kartoffelrösti sollen immer in genügend Öl gebraten werden.
Sie können die Rösti auch portionsweise in einer kleinen Röstipfanne braten.
Geben Sie zur Abwechslung unter die Kartoffeln rohe Zucchini- oder Kürbisstreifen.

Zutaten

400 g festkochende Kartoffeln
Salz
4 EL Öl zum Braten

Salatmarinade
30 ml Weißweinessig
50 ml Fleischsuppe oder Wasser
60 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Weiteres
50 g Rucolablätter
16 Speckscheiben
1 TL Krenspäne
2 EL Sauerrahm
Salz
 

Magazine

Geschmackvolle News
News

Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.