Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Bereits seit über drei Generationen produzieren wir mit größter Hingabe unseren Speck.
Dabei spielt für uns die richtige Auswahl der Rohstoffe eine große Rolle.

Gemeinsam mit anderen lokalen Partnern haben wir das Südtiroler Speckkonsortium gegründet. 

Wir waren die ersten, die sich für den Export von Speck in die USA qualifiziert haben.

 
 

Weich und mit süßer Würze

Rohschinken mit reduziertem Salzgehalt

Der Rohschinken Recla ProDolce ist fein und mild im Geschmack, denn er enthält 25 % weniger Salz als vergleichbare Produkte.
Eine Reduzierung des Salzkonsums zählt zu den Empfehlungen der WHO. Nicht alle wissen, dass ein großer Teil des Salzes über die Speisen aufgenommen wird und dass wir nur ein Drittel am Tisch oder beim Kochen hinzufügen. Es macht also Sinn, Speisen mit reduziertem Salzgehalt zu essen und man muss dabei auch nicht auf den Geschmack verzichten.
Der Rohschinken Recla ProDolce mit seinen feingeschnittenen Scheiben, die sich leicht voneinander trennen lassen, ist nicht nur köstlich, sondern enthält zudem nur 3,7 g Salz pro 100 g.

Verpackt und geschnitten

PRODOLCE

Der Rohschinken Recla ProDolce mit seinen dünn geschnittenen Scheiben, die sich leicht voneinander trennen lassen, ist eine besonders feine italienische Spezialität und enthält nur 3,7g Salz pro 100g. Somit enthält er 25% weniger Salz als vergleichbare Produkte.
Rohschinken schmeckt am besten pur oder mit einer Scheibe Brot. Köstlich ist aber auch die klassische Kombination mit Melone, Spargel oder Feigen.