Rezept der Meisterköche

Speck mit Kartoffelpralienen und Apfel-Chutney

Zubereitung

Für die Kartoffelpralinen, die neuen Kartoffeln (wenn möglich runde Kartoffeln) mit der Schale in Salzwasser etwa 20 Minute weichkochen.
Die noch warmen gekochten Kartoffeln mit etwas Apfel-Chutney bestreichen und in den grob zerbröselten Kartoffelchips wälzen.

Fertigstellung
Die Speckscheiben auf Teller anrichten, mit den gekochten neuen Kartoffel in Kartoffelchips gewälzt dazulegen.
Die Speckscheiben mit dem frisch geriebenen Kren bestreuen, mit Petersilienblätter garnieren und mit etwas Apfel-Chutney servieren.

Zutaten für 4 Personen

200 g runde neue Kartoffeln
40 g Kartoffelchips
120 g Apfel-Chutney
12 Speckscheiben
20 g geriebenen Kren
20 g Petersilienblätter
 

Magazine

Geschmackvolle News
News

Nachhaltiger, um noch besser zu sein! - Nach jahrelanger Forschung haben wir von Recla, traditionsreiches Südtiroler Unternehmen in der Herstellung des Original Südtiroler Speck g.g.A. und weiterer ...